Qualität ohne Namen: LEBENDIG von Maher

Maher Al Daher beschreibt hier wann er sich wo lebendig fühlt, dort in den entworfenen Lieblingsorten. Wir versuchen eine Pattern Language zu finden, indem wir nach der „Qualität ohne Namen“ (siehe Chr. Alexander) suchen. Wenn etwas lebendig ist, wenn jemand lebendig ist, können wir es wahrnehmen, kann ein Raum oder eine Ort gefüllt werden mit Lebendigkeit. Ein gut gemachtes Feuer kann lebendig sein, ein Kind, das singt, eine  Welle, die sich bricht, aber auch Worte und Bilder, die uns berühren.

H.Strutz Nov.2017

No Comments

Post A Comment