Schlaue Sätze4

Schlaue Sätze4

Um die Qualität ohne Namen zu beschreiben verwenden wir laut Christopher Alexander (vgl. Arch Plus Nr.73) häufig den Begriff ein „GANZES“. „In dem Maße ist ein Ding ein Ganzes, als es frei von inneren Wiedersprüchen ist. Lebt es dagegen in Unfrieden mit sich selbst, muss es Kräfte mobilisieren, um seiner inneren Wiedersprche Herr zu werden, so ist es Kein GANZES, Je freier etwas von inneren Wiedersprchen ist, desto mehr ist es ein Ganzes, gesund und aufrichtig.“ Wir wollen in unserer Pattern Language gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen diese Aufrichtigkeit mit dem Blick auf das Ganze, ihre Umgebung und unsere Gesllschaft benennen und ermöglichen. Eine Empowerment zum Denken und Handeln, als Teil der Gesamheit ihrer alltäglichen Welt. so können wir versuchen sie zu befähigen auch selbst ihr Leben und ihre Umgebung zu gestalten.                          H.Strutz November 2017

No Comments

Post A Comment