Shoppst du noch oder tauschst du schon?

“Ich hab das Shirt von der Tauschparty im Polyester in Oldenburg. Erst zu Hause habe ich bemerkt, dass es ein paar Löcher hat. Da kam dieses Spende-Projekt gerade recht!” (Katja)

 

 

Ersetzen Tauschpartys das Kaufen von Kleidung oder ist es ein ergänzende Konsumform? 

Verleitet das Tauschen, Sachen mitzunehmen, die frau eigentlich gar nicht braucht, die vielleicht gar nicht richtig passen – weil`s umsonst ist und Spaß macht?