“Der Mann hat eine Ausbildung im Löcher kaputtschneiden.”

…so erklärte eine aufgeregte Mama ihrer Tochter bei unserer Auftaktperformance, dass sie keine Löcher in ihre Kleidung schneiden darf, mein Kommilitone an meiner Kleidung allerdings schon, weil er es professionell kann und weil es Kunst ist.

Die ganze Zeit über hat mich dieser Satz begleitet. Daher befasse ich mich jetzt mit Löchern. Löcher in Bekleidung – Löcher in Jeans, Löcher in Shirts, Löcher in Socken, Löcher in Schuhen. Gewollte Löcher oder Ungewollte Löcher. Können sie beides sein? Kann sich die Ansicht ändern? Gibt es noch mehr Arten oder Unterkategorien? 

 

No Comments

Post A Comment