Eva war in der Kunstwerkstatt

Heute war Eva da und hatte einen sehr straffen Zeitplan zum Filmen. Den Kindern und Erwachsenen hat es großen Spaß gemacht. Manche fühlten sich anfangs noch etwas unsicher vor der Kamera, doch die Scheu war schnell verflogen. Eigentlich waren die Interviews fast wie eine nette Plauderstunde und ganz nebenbei konnten die unterschiedlichen Gruppen entdecken, was die anderen so machen. Die Lebenshilfe wurde besucht, die Abendroth-Grundschule kam vorbei sowie die Bleickenschule und natürlich unsere Cux-du-Gruppe. Nun sind wir natürlich sehr gespannt, wie der Film wird. Die meisten Projekte sind fast fertig und nun beginnt eine neue Phase: Wir planen unsere Ausstellung. Mehr in einem nächsten Artikel.

No Comments

Post A Comment