feelkleid-teilnehmerin Lucia

Den Rock hatte ich durchgehend an. Innerhalb von einer Viertelstunde, wurden wir zwei Mal [vom Türsteher] abgelehnt.“

Den Kunstlederrock hat Lucia in Miami gekauft. Sie wollte mit einer Freundin in einen Club, denn wenn sie schon in Miami sind, dann wollten sie auch einmal dort feiern gehen. Allerdings waren die beiden minderjährig. Der Rock und zusätzliche hohe Schuhe, die daraufhin extra für diesen Abend gekauft wurden, sollten das Image ein wenig aufbessern. Außerdem kannten die beiden einen Promoter der ihnen dabei helfen sollte in den Club zu kommen. Den haben sie aber nicht sofort getroffen, sodass sie nicht in den Club kamen. Dann kam aber doch noch der richtige, aber trotzdem klappte es nicht. Lucia und ihre Freundin sind daraufhin zum nächsten Kiosk, mit den hohen Schuhen in der Hand, haben sich Chips geholt, sind ins Hostel zurück, haben den Abend gemütlich ausklingen lassen und sich über sich selber und die ganze Situation amüsiert.

Fragebogen von Lucia:

Lucia hat den Rock 2015 für 25 $ in Miami gekauft. Sie hat ihn fast gar nicht getragen. Es fällt ihr nicht schwer, sich davon zu trennen. Sie weiß nicht, aus welchem Material er besteht und wo er hergestellt wurde. Beim Einkauf achtet sie auf Preis, Qualität und Style/Design. Pflegehinweise beachtet sie immer. Lucia repariert und ändert Kleidung manchmal.

Sie hat ca. 200 Kleidungsstücke im Schrank und könnte auf 60 % davon verzichten.

 

No Comments

Post A Comment