16.Februar 2018: Die Sehnsucht nach den anderen Modellen

Gestern war ich in einer Buchpräsentation: Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen.

Fabian Scheidler und Harald Schumann im Gespräch. Moderation: Daniel Leisegan,
http://www.grips-theater.de/programm/spielplan/produktion/196

Ich sehe unsere Praxis ja sehr in diese Kontext dieses “Transformationsjournalismus” und dem Erzählen der guten, alternativen Modelle! Der Künstler Joseph Beuys hat maßgeblich z.B. mit seinen ‘7000 Eichen – Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung’ dazu beigetragen, dass das grüne Bewusstsein heute Allgemeinwissen und -bewußtsein ist! Wir aus der Kunst können Transformation bewirken! Wir müssen die Welt nur auch wissen lassen, dass und was wir tun!

Statement von Harald Schumann, Journalist, in der Diskussion.

 

No Comments

Post A Comment