2 Comments
  • p413514
    Posted at 16:16h, 28 Februar Antworten

    Ich bin neugierig, wie habt ihr die erste Session gestaltet, das Kennenlernen, den Einstieg ins Thema?

  • Kunstschule Hannover
    Posted at 12:13h, 07 März Antworten

    Jede Teilnehmerin hat sich aus den von mir zuvor inszenierten Stühlen, Stuhlgruppen genau den herausgesucht, den sie niemals in ihr Zimmer stellen würde. Dadurch das dann alle ihr persönlichen Scheusale aus dem Keller getragen und im Kursraum besetzt haben, war das erste Eis gebrochen. Sie haben sich dann gegenseitig ihre Misswahl vorgestellt. So sind wir uns alle näher gekommen, Gespräch über Abneigungen und Vorlieben. Im zweiten Schritt dann ein Stuhlbildrepräsentant der eigenen Person – “Wer bin ich als Stuhl… Sofa… Sessel”?

Post A Comment