Sehr gut war auch, dass die Jugendlichen auf ihre eigenen Ausarbeitungen zu ihren neu gewürfelten Identitäten verweisen konnten. Die Präsentation der Ergebnisse des eigenen Denk- und Gestaltungsprozesses verlieh dem Spiel eine Ernsthaftigkeit, machte das Abstrakte konkret. Die gut ausgearbeiteten Ergebnisse bildeten das Rückgrat des Projektes,...

Am 21. November 2019 fand das Würfelspiel im Landtag statt. Sechs Projektteilnehmerinnen haben mit Besucher*innen und Landtagsabgeordneten das Würfelspiel gespielt. Die Resonanz des Publikums war positiv, die Stimmung locker und konzentriert zugleich. An zwei Tischen konnten die Besucher*innen und Abgeordneten würfeln, ihre neue Identität in...

Eine kleine, intensiv arbeitende Gruppe. Alle arbeiten sehr unterschiedlich. Ein Mädchen schreibt zu ausgewählten Aspekten ihrer gewürfelten Identität jeweils kurze Texte - ein Gespräch über die Erzählperspektive entspinnt sich und mündet im Perspektivwechsel allgemein. Daraus folgt beinahe logisch der Austausch über Klischees - und darüber,...

Die Gruppe hat sich geeinigt, die Parameter festgelegt. Es waren wieder neue Teilnehmer*innen anwesend, andere hatten keine Zeit. So bleiben alle in Bewegung, formulieren ihre Gedanken zu und Beweggründe für bestimmte Parameter oder Merkmale neu und diskutieren miteinander. Und dann wurden die neuen Identitäten gewürfelt. Sofort...

Heute haben alle ihre neue Identität gewürfelt! Es waren neue Teilnehmer*innen anwesend, andere konnten leider nicht kommen. So bleibt die Gruppe ständig in Bewegung und das tut ihr vielleicht auch gut, weil die Parameter und Identitätsmerkmale zur Disposition stehen. Alle 13 Teilnehmer*innen haben nun eine neue...

Sieben Teilnehmerinnen! Fünf waren nicht da. Eine intensive Arbeitsatmosphäre zwischen Stillarbeit, Gelächter und Diskussionen. Internetrecherche zu der Schulbildung in der Türkei, Gespräche über muslimische Beerdigungsriten, darüber entspinnt sich ein Gespräch über Organspenden. Andere Fragen stellen sich zum Leben und Sterben, zu Krankheiten, die zum Tode...