“Der Kopf, die Gedanken sind nicht unschuldig. Man denkt sich viel, spricht aber nicht alles aus.”

Orange ist für mich die Farbe mit den wenigsten Zuschreibungen, das finde ich schön. So gibt meine Arbeit keine Interpretation über die Farbe, sondern nur über die Form. Weiß war mir zu langweilig und steht ja auch für Reinheit und Unschuld. Über Schuld und Unschuld kann man viel philosophieren.

Johanna

No Comments

Post A Comment