….und wir planen wieder. Vorurteile, Diskriminierung, Schubladendenken, blendende Äußerlichkeiten, Ignoranz, Kinderrechte, Menschenrechte- schwere Kost, die wir künstlerisch aufgreifen und in verschiedenen kreativen Sprachen unter die Menschen bringen wollen. Und weil wir für dieses Making mehrere Stationen wünschen, wird jede Teilnehmerin der GenerationKunst-Gruppe zur Spezialistin in...

Das Zweifelpendel von Hans Müsel thematisiert die suchende, pendelnde Bewegung zwischen zwei gleichwertigen Aspekten eines Entscheidungsprozesses. Bei dem Werk handelt es sich um eine interaktive Arbeit. Die Betrachtenden werden eingeladen, durch das Ziehen an der Schnur, das Pendel in Bewegung zu versetzen. Die Spitze des Pendels bildet ein...

Am Dienstag dürften wir unser Projekt im Bauausschuss der Samtgemeinde vorstellen, viele örtliche Politiker waren anwesend, es war ein großer Tag für uns als Offenes Atelier der Kunstschule PINX. Trotz der Hitze saßen wir dort gemeinsam, schwitzend. Jetzt kennen auch Frau Schieẞgries ( Ortsbürgermeisterin) und...

"Die Gruppe entdeckte auf ihrer Forschungsreise das ehemalige Schulgebäude. Besonders beschäftigten sie sich mit den Graffitis, die an das Gebäude gesprüht waren. Sie entschieden sich selber Graffitis auf T-shirts zu sprühen."  Beim Interview mit dem Schulleiter fanden die Kinder herraus, warum das Gebäude still gelegt ist, ...